H wie Hörspiel

Sendung Nr. 46 vom 16.02.2007

Hörspiele in dieser Sendung:

Radiokrimi (ohne Titel) · 15:05 
Hörspiel-Workshop des Freien Radiocamps
2004, Radio FRO 105,0
Von 27. - 31. Mai 2004 luden die Freien Radios in Baden-Württemberg zum neunten mal zu einem Radiocamp an den Bodensee ein. Auf dem Gelände des DGB-Jugendcamps in Markelfingen (zwischen Radolfzell und Konstanz) wurde ein buntes Programm aus Radioworkshops, kulturellem Rahmenprogramm und Freizeitaktivitäten geboten. Im Mittelpunkt des Camps standen wieder die Workshops, die sowohl auf Neulinge als auch auf fortgeschrittene freie RadiomacherInnen ausgerichtet sind. Wie auch in den vergangenen Jahren war es eine Mischung aus praxisbezogenen und mehr diskussionsorientierten Workshops mit insgesamt mehr als 100 TeilnehmerInnen.
Beim Hörspiel-Workshop produzierten die TeilnehmerInnen gemeinsam einen Radiokrimi.
Download hier möglich
Mehr Info über das Radiocamp hier.

Homepage: http://www.fro.at/frozine


rosa luxemburg - gefängnisbriefe · 28:29 
julia nora langer/jean lavas/andreas paul
17.04.2006, coloRadio, Dresden 100,2 MHz
Julia N. Langer liest in einer Klangperipherie aus Maschinen, Instrumenten und Geräten von Jean Lavas aus den Briefen der Rosa Luxemburg an Sonja Liebknecht in der Zeit ihrer Haft während des ersten Weltkriegs.

Downloadmöglichkeit hier: http://freie-radios.net/portal/content.php?id=12332

Homepage: http://www.freie-radios.de/coloradio/


Beauty Palais - Vom Föhne verweht: Der hündische Patient (8. Folge) · ca 5 min 
Redaktion schwulFUNK
Sept. 2006, Freies Radio für Stuttgart
Beauty Palais

Auf der Homepage kann man alle Folgen dieser Reihe auf CD kaufen. Der schwulFUNK Stuttgart versucht, mit Teilen der Einnahmen die AIDS-Hilfe zu unterstützen und das Freie Radio für Stuttgart vor dem finanziellen Aus zu bewahren.

Homepage: http://www.beautypalais.de.vu


Musik in dieser Sendung

Keine Musik in dieser Sendung (oder Musikinfo fehlt)

Hörspieltipps in dieser Sendung

Keine Hörspieltipps in dieser Sendung [oder Daten nicht gefunden]