[an error occurred while processing this directive] [an error occurred while processing this directive]

21.05.2004 - Hörspiel-Tipp Neuromancer, 1. Teil    

Am 13.06. - diesmal wieder im BR - gibt es den 1. Teil des Hörspiels "Neuromancer" von William Gibson.

Gerd Friedl hat über das Hörspiel im letzten Jahr bei uns folgendes gesagt:

    Neuromancer - Mit diesem Buch im Jahre 1984 wurde der Cyberpunk begründet - und der Begriff "Cyberspace" geprägt.
    Der Datencowboy Case geht ins Netz der Matrix um Codes zu knacken und den Kick zu erleben.
    Dieses Hörspiel ist jetzt schon Kult, wie das Buch. Sie müssen sich reinhören in diese Science-Fiction-Welt mit ihren Spezialbegriffen.
    Die Musik ist genial, dazu gespielt - unter anderem - von der Münchner Gruppe Notwist.
    Der Erzähler ist Matthias Scherwenikas, Case ist Jarreth Merz, Regie Alfred Behrens.
    (Text für diese Sendung gekürzt.)

[folgt kurzer Auschnitt aus "Neuromancer"]

"Neuromancer", von William Gibson. Den 1. Teil können Sie am Samstag, dem 13. Juni um 15 Uhr 15 in Bayern 2 hören. Eine Produktion von Radio Bremen und dem WDR, Regie: Alfred Behrens.

(Gerd Friedl, Michael Lucan)


13.06.2004, 15:15 Uhr, Bayern 2:
Neuromancer, 1. Teil von William Gibson, Länge: 77:35
(aus dem Amerikanischen von Reinhard Heinz/Peter Robert)
Produziert von: Radio Bremen/WDR (2003)
Regie: Alfred Behrens
SprecherInnen: Boris Aljinovic, Dorothea Gädeke, Jarreth Merz, Matthias Scherwenikas, Marion von Stengel, Gerd Wameling u.v.a
Mehr Info: http://www.br-online.de/kultur-szene/hoerspiel/kalender/scifi/01475/index.shtml
William Gibsons 1984 erschienener SF-Roman war der erste seines Genres, der nicht im Weltraum, sondern im virtuellen Raum des Cyberspace angesiedelt war. Die Hörspielbearbeitung inszeniert 'Neuromancer' als kühl-futuristisches Epos.
[an error occurred while processing this directive]