H wie Hörspiel
Während der Sendung im Studio
Im Produktionsstudio
« »
Von 2003 bis 2007 im Programm von LORA München

H wie Hörspiel

Hörspiele gab es von Mai 2003 bis Dezember 2007 einmal monatlich im Programm des Senders LORA München. Und zwar in der damals auf meine Initiative hin eingeführten Hörspielausgabe der Sendung "Literaturverhör".

"H wie Hörspiel" war dabei der Titel, den ich meiner Sendung "verpasst" hatte - denn anders als der offizielle Titel "Literaturverhör Hörspielausgabe" war damit auch eine Eigenständigkeit ausgedrückt, auf die ich sehr viel Wert gelegt habe.
Zuletzt wurde die Sendung jeweils am Freitag von 20 - 21 Uhr ausgestrahlt.

Die Hörspielcrew: In der Hauptsache Michael Lucan und Gerd Friedl. Engagierte Mitarbeiter, die sich - mit unterschiedlichen Schwerpunkten - für die Hörspielarbeit interessier(t)en und beide schon über mehrere Jahre bei LORA München aktiv waren. Gelegentlich unterstützt von weiteren Personen.

Die letzte Ausgabe von H wie Hörspiel wurde am 21. Dezember 2007 gesendet.


... zum Anhören


Sendung Nr. 50 vom 15.06.2007
Sendung Nr. 49 vom 18.05.2007
Sendung Nr. 32 vom 16.12.2005
Sendung Nr. 26 vom 17.06.2005
Sendung Nr. 13 vom 21.05.2004
Sendung Nr. 10 vom 20.02.2004

Es sind jeweils nur solche Sendungs­be­standteile ent­halten, die unter einer freien CC-Lizenz stehen oder die selbst pro­duziert sind. Musik­titel sind in der Regel ent­fernt.